Straffreiheit für Kriegsverbrecher

Anmerkungen zum Fall Scheungraber

Warum heute noch, fast 65 Jahre nach Kriegsende, Gerichtsverfahren gegen Kriegsverbrecher? Muss nicht einmal Schluss sein, haben wir nicht genug getan mit der justitiellen Aufarbeitung der Untaten der NS-Zeit? Auf den ersten Blick mag es so scheinen. Continue reading →

Von der Wasserkur zum Waterboarding

Verhörmethoden einst und jetzt

„Das ist die Art, wie wir ihnen die Wasserkur verpassen: Leg sie auf den Rücken, auf jeder Hand und auf jedem Fuß steht ein Mann, dann klemm ihnen einen runden Stock in den Mund und füll ihnen Wasser in Mund und Nase, und wenn sie nicht nachgeben: einen weitere Füllung. Sie schwellen an wie toads. Ich kann dir sagen, das ist eine schreckliche Folter.“ Ende des Zitats. Eine Szene aus Abu Ghraib oder aus Guantanamo? Continue reading →